nlende

Oldambt Grünfuttertrocknung

Seit  1951 produziert Oldambt getrocknetes Grünfutter. Zwei Trommeltrockner mit einer Kapazität von 45.000 Liter Wasserverdampfung pro Stunde sorgen für eine Produktion von 15 Tonnen getrocknetes Produkts pro Stunde. Die Jahresproduktion beträgt 35.000 Tonnen getrockentes Futter. Neben diesen zwei Trocknungslinien gibt es eine separate Produktionslinie für Produkte aus Stroh.

Von Mai bis November werden Gras und Luzerne getrocknet. In dieser Zeit wird an fünfeinhalb Tagen pro Woche rund um die Uhr gearbeitet.
In der Trocknung sind 25 Leute tätig.

Luzerne- und Graspellets

Die Grünfuttertrocknung Oldambt kontrahtiert jährlich den Luzerneanbau auf über 1650 ha Kleiboden. Die frische grüne Luzerne wird mit einem eigenen BigM gemäht und ein Feldhäcksler bläst die gemähte Luzerne in Container.

In der Trocknungsanlage wird die Luzerne sofort getrocknet und zu 6 mm Pellets verarbeitet. Diese Pellets werden das ganze Jahr über an die Mischfutterindustrie verkauft, wo sie zu Geflügel-Schweine-, Pferde- und Kaninchenfutter verarbeitet werden. Die Graspellets gehen sofort zu den Bauernhöfen zurück als Futter für die eigenen Rinder und Schafe.

Luzerne- und Grassballen

Bei unsere Tochterunternehmung „Groenvoer Opeinde Friesland B.V.“ werden Luzerne und Grass in ballen hergestellt. Für mehr Information Klicken Sie hier: Groenvoer Opeinde Friesland B.V.

Luzerne, ein natürliches gesundes Kraftfutter

Die Luzerne wird von uns selbst produziert. Sie enthält 17% Roheiweiss, 100 mg Karotin und viele natürliche Vitaminen in dem getrockneten Produkt.
Es ist ein ausgezeichnetes Futter für Rinder, Pferde, Schafe, Ziegen und Kleinvieh.

Lagerung

Der lagerungskapazität der Grunfuttertrocknung beträgt 35.000 Tonnen.

Export

Ein grosser Teil der Produktion wird exportiert nach Deutschland, England, Portugal und Nordafrika. Die Grünfuttertrocknung ist 20 km von den Häfen in Groningen und Delfzijl entfernt.

 

Für weitere information:

Verkaufsabteilung

E.J. Duursema (director) +31(0)6-53221966

Anbauer unterstützung

L. Heikens +31(0)6-21267248

 
 

© 2017 B.V. Oldambt | Inloggen